Pressemeldung

US-Gesundheitsbehörde bezuschusst MYELO-Strahlenschutzpille mit 6 Mio. USD

Berlin, 11.05.2020. Die Berliner MYELO Therapeutics, ein Beteiligungsunternehmen der Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG, erhält von der amerikanischen Gesundheitsbehörde in den nächsten drei Jahren 6 Mio. USD für die Weiterentwicklung seiner Strahlenschutzpille MYELO001. Das Unternehmen setzte sich damit als einer der wenigen europäischen Antragsteller erfolgreich im Wettbewerb um Mittel aus dem relativ generösen US-Katastrophenvorsorgeprogramm durch.

Mit dem Geld sollen weitere Tests und Wirksamkeitsnachweise finanziert und der Funktionsmechanismus des neuen, oral verabreichbaren Medikaments untersucht werden. Sofern die mehrjährigen Prüfungen erfolgreich ausfallen, besteht für MYELO die Chance, von den Katastrophenschutzagenturen in Amerika und anderswo wertvolle Aufträge zur Anlage von Notfallvorräten zu erhalten.

„MYELO Therapeutics gehört zu einer Reihe von strategischen Beteiligungen, mit denen Eckert & Ziegler sein Wachstum mittelfristig in neue Dimensionen voranzutreiben versucht“, erläuterte Dr. Andreas Eckert, Vorstandsvorsitzender des TecDAX-Unternehmens Eckert & Ziegler. „Die Mittel dazu hat der Vorstand in den letzten Jahren kontinuierlich erhöhen können. Zwar wäre es für konkrete Aussagen zu Umsatz- oder Ertragspotenzialen noch Jahre zu früh, der Zuschlag der amerikanischen Gesundheitsbehörde aber zeigt, dass sich Eckert & Ziegler bei der Auswahl ihrer Finanzierungsprojekte auf einem richtigen Weg befindet“.

Zu den Details der Strahlenschutzpille und der Förderzusage der amerikanischen Gesundheitsbehörde siehe die detaillierte Pressemeldung von MYELO Therapeutics: http://www.myelotherapeutics.com/news.html

Über Eckert & Ziegler.
Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG gehört mit über 800 Mitarbeitern zu den weltweit größten Anbietern von isotopentechnischen Komponenten für Strahlentherapie und Nuklearmedizin. Die Eckert & Ziegler Aktie (ISIN DE0005659700) ist im TecDAX der Deutschen Börse gelistet.
Wir helfen zu heilen.

**********************************************************************************  

Press release

US health authorities to provide USD 6 million in funding for MYELO radiation protection pill

Berlin, 11 May 2020. Berlin-based MYELO Therapeutics, an affiliated company of Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG, will receive USD 6 million from the National Institutes of Health (NIH) over the next three years for the further development of its radiation protection pill MYELO001. The company is one of the few European applicants to successfully compete for funds from the relatively generous US catastrophe prevention program.

The money will be used to finance further tests and proof of concept and to investigate the functional mechanism of the new orally applicable drug. If the multi-year trials are successful, MYELO has the opportunity to win valuable contracts from civil protection agencies in America and elsewhere to build up emergency stocks.

"MYELO Therapeutics is one of a series of strategic investments that Eckert & Ziegler is using to push its growth into new dimensions in the mid term," explained Dr. Andreas Eckert, CEO of the TecDAX company Eckert & Ziegler. "The Executive Board has been able to continuously increase the financial resources for this purpose over the past few years. Although it would still be years too early to make concrete statements on sales or earnings potential, the award of the contract by the American health authorities shows that Eckert & Ziegler is on the right track when it comes to selecting its financing projects".

For details of the radiation protection pill and the funding commitment of the American health authorities, see the detailed press release of MYELO Therapeutics: http://www.myelotherapeutics.com/news.html

About Eckert & Ziegler.
Eckert & Ziegler Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG with more 800 employees, is one of the world's largest providers of isotope-related components for radiation therapy and nuclear medicine. Eckert & Ziegler shares (ISIN DE0005659700) are listed in the TecDAX index of Deutsche Börse.
Contributing to saving lives.