Die Isotope Technologies Dresden (ITD) GmbH ist ein weltweit agierendes Unternehmen. Unsere Hauptzielgruppe sind die Hersteller, Produzenten und Anwender von radioaktiven Stoffen in Form von Quellen, Radiochemikalien und Radiopharmaka. Weiterhin führt die ITD die Rezyklierung von Ionisationsrauchgasmeldern in einem weltweit einzigartigen Verfahren durch. Insgesamt beschäftigen wir am Standort Dresden-Rossendorf derzeit ca. 60 Mitarbeiter.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Rauchmelderrezyklierung suchen wir schnellstmöglich, zunächst befristet für 1 Jahr, einen

 

Chemisch-Technischen Assistenten (m/w) oder Chemielaborant (m/w)

  

Ihre Aufgaben:

1. Durchführung von Arbeiten mit offenen radioaktiven Stoffen im Radionuklidlabor:

• Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Chemieansätzen

• Dokumentation der Durchführungen

• Kontrollmessungen und Überprüfungen der Prozesslösungen

 

 2. Durchführung strahlenschutzrelevanter Tätigkeiten

• Durchführung strahlenschutzrelevanter Messungen (z.B. Oberflächenkontaminationskontrollen)

• Organisation und Reinigung des Radionuklidlabors nach Vorgaben des Strahlenschutzbeauftragten

• Kontrolle, Durchführung und Anweisung von Reststoffkonditionierungen

• Dokumentationen und Berichtswesen im Strahlenschutz

 

Ihr Profil:

• Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant (m/w), Chemisch-Technischen Assistenten (m/w) oder vergleichbare Qualifikation

• Laborerfahrung zwingend erforderlich

• Erste Berufserfahrung im Arbeiten in Gloveboxen
 
• Technisches Verständnis
 
• Bereitschaft zu Weiterbildungen und Übernahme einer Strahlenschutzbeauftragtenfunktion
 
• Selbstorganisiert arbeitende, kommunikative Persönlichkeit mit teamorientierten Arbeitsstil

 

Wir bieten  Ihnen interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung, flexible Arbeitszeiten, attraktive Sozialleistungen, betriebliche Altersvorsorge und gute Weiterentwicklungs-möglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen.

Wenn Sie interessiert sind, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches vorzugsweise per E-Mail in einer PDF-Datei  an Ariane Fedorec an work@gamma-service-group.com.

 

 

 

 

Ansprechpartner

Avatar
Ariane Fedorec / Personalwesen

+49 351 266 34 91

Login

Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Passwort vergessen

×