Rotormischer

Mischer für Präparation von [99mTc] Kits

Der Mischer findet vorzugsweise Anwendung für die Präparation von Kits.
Einsatzort sind nuklearmedizinische Kliniken und Praxen. Auf Grund der kleinen, abgeschirmten und steuerbaren Ausführung wird die Strahlenbelastung des Personals, insbesondere der Hände, ganz wesentlich reduziert. Für die Anwendungen in Radionuklidabzügen, hinter Abschirmungen und in Boxen ist dieser Mischer ebenfalls bestens geeignet.

Standardausführung / Funktionalität:

Das Herstellen von [99mTc] - Kits erfordert teilweise nach Zugabe des Eluates ein intensives Durchmischen des Lyophilisates mit dem Eluat.

Der Mischer ermöglicht in seiner Ausführung die Aufnahme von 2 Stück 15 ml Flaschen, die in Klemmen, welche in der Trommel aus Blei befestigt sind, fest gehalten werden. Durch die schräge Anordnung der Trommel und die Abschirmung ist eine hohe Funktionalität gewährleistet.

Angetrieben wird der Mischer über ein Steckernetzgerät mit Kontroll-LED und Umschalter für verschiedene Ausgangsspannungen. Der DC – Motor mit Planetengetriebe ermöglicht eine stufenlose Änderung der Umdrehung.

  • Abmessungen / Gewicht
  • Material / Abschirmung
  • Elektrik

Login

Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Passwort vergessen

×