Bleiburg für Lagerzwecke

Diese, aus Bleibausteinen nach DIN 25407 mit einer Dicke von 50 mm zusammengesetzte Bleiburg dient dem zugriffsicheren, abgeschirmten Lagern von Kontrollstrahlern, Substanzen wie Radiopharmaka und sonstigen radioaktiven Stoffen. Die Aufstellung erfolgt meist auf speziell angefertigten Stahlrohrtischen.

Standardausführung:

  • Bleiburg als geschlossene Ausführung mit Dachschiebetür
  • durch Druckschloß mit Zylinder abschließbar und zugriffsicher
  • allseitige Bleibaustein – Dicke 50 mm
  • innere und äußere Verkleidung der Bleiburg sowie Dachschiebetür aus pulverbeschichtetem Stahlblech   
  • Rahmen für Dachschiebetür als Schweißkonstruktion aus stabilem Winkel – Profilstahl, mittels Schraubverbindung mit der Bleiburg verbunden
  • Betätigung der Schiebetür mittels 2 Bügelgriffen aus eloxierter Aluminium – Gußlegierung
  • Edelstahl – Sicherheitswanne
  • Farbgebung Verkleidung und Tür nach RAL 9010 (Reinweiß)
  • Abmessungen / Gewicht
  • Optionen

Login

Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Passwort vergessen

×